Trainingsgruppe "Laser"

Trainingsgruppe Laser

Der Laser wurde 1970 vom Amerikaner Bruce Kirby als Einhand-Jolle entworfen. Seine einfache Bauweise und die früher niedrigen Anschaffungskosten führten zu einer raschen Ausbreitung. Das Boot gilt als bekannteste und beliebteste Regattajolle schlechthin. Es ist das weltweit am meisten verbreitete Boot. Der Laser ist eine strikte One-Design-Bootsklasse, das heißt es sind keine Veränderungen zulässig und jeder hat das gleiche Material. Aufgrund einer sehr engagierten Klassenvereinigung gibt es eine besonders aktive Regattaszene, sowohl national als auch international.

Der Laser wird in 3 verschiedene Bootsklassen unterteilt.

  • Laser Standard: Rigg mit 7,06 m² Segelfläche
  • Laser Radial: Rigg mit 5,7 m² Segelfläche
  • Laser 4.7: Rigg mit 4,7 m² Segelfläche – seit 2006 Regattaklasse in Deutschland. Der 1971 eingeführte Laser 4.7 ist auf junge und leichtgewichtige Seglerinnen und Segler (50–65 kg) ausgerichtet und wird auch als Zwischenstufe zwischen dem Optimist und dem Laser Standard oder Radial gesegelt.


Das Niveau in der Laser-Klasse gilt als eines der höchsten der olympischen Bootsklassen.


Gruppe der Lasersegler

Der Laser ist eins der beliebtesten Jugendboote, leicht, schnell und wendig. Wer auf dieses Boot umsteigt, muss seine bisherigen Erkenntnisse neu mischen sowie neue Taktiken lernen. Die Windverhältnisse und Wellen genau beobachten. Auch in dieser Bootsklasse kann sich der Sportler bei Regatten mit vielen anderen messen.

Trainingszeiten

Trainingszeiten - Sommer - Wassertraining nur noch bis zum 25.10.2019

Optimisten - Anfänger - ÜL Gerit Zastrow und Dirk Helmig

Montag und Dienstag: 16:00-18:00 Uhr 

Optimisten - Fortgeschritten - ÜL Harald Brast

Mittwoch und Freitag: 16:00-18:00 Uhr 

für die 420er - ÜL Bernd Woywod

Dienstag: ab 16:15 Uhr

Freitag: ab 15:00 Uhr

Wintertraining in der Sporthalle ab dem 29.10.2019

18:00 - 19:30 Uhr für alle Optimisten (Amelie und Paula = ÜL abwechselnd)

Sporthalle: Kleine Krauthöferstraße

Wintertraining Theorie im Vereinsgebäude ab dem 02.11.2019

für alle Fortgechrittenen, Laser und 420er alle 14 Tage - ÜL: Udo Drochner

für alle Anfänger alle 14 Tage - ÜL: Gerrit Zastrow und Dirk Hellmig